Fasching und Karneval

Maintal, den 05.02.2016

Liebe Eltern der Grundschule Villa Kunterbunt,

die „närrische Zeit“ hat uns wieder! Aus gegebenem Anlass möchte ich Sie auf die diesjährigen Regelungen für den Rosenmontag, den Faschingsdienstag und den Aschermittwoch hinweisen:

Rosenmontag, der 08.02.2016: KEIN UNTERRICHT! AUCH DIE BETREUUNG IST GESCHLOSSEN!

Faschingsdienstag, der 09.02.2016: Buntes Faschingstreiben von 8:45 Uhr bis 11:30 Uhr für alle Kinder. Die Ranzen bleiben zu Hause. Die Betreuung ist wie gewohnt geöffnet! DER VORLAUFKURS FÄLLT AUS!

Aschermittwoch, der 10.02.2016: Unterricht nach Plan! Katholische Kinder, die um 8:15 Uhr an der Heiligen Messe in der Pfarrkirche teilnehmen, sind für die 1. und 2.Unterrichtsstunde entschuldigt!

Es ist Fasching! Helau und Alaaf! Ihre Kinder können es kaum noch erwarten, sich nach Lust und Laune zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen: „Heute bin ich eine Prinzessin!“ – „Ich bin Pirat!“ – „Ich bin stark wie ein Tiger!“ – jeder so, wie sie und er mag! Verkleidungen aller Art sind bei Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Gästen ausdrücklich erwünscht. Wir bitten allerdings darum Spielzeugwaffen und Waffen jeglicher Art zu Hause zu lassen! Auch kleine „Faschingsmuffel“ werden akzeptiert!

Verkleiden, in eine andere Rolle schlüpfen, tanzen, spielen, Unsinn treiben und Spaß haben machen den Zauber des Faschingsdienstages aus. Außerdem freuen wir uns auf das Maintaler Prinzenpaar und einen Zauberer!

Mit vielen lustigen Grüßen,

                                               S. Weidner

                                               Rektor

Zusätzliche Informationen