zirkdo123

Großes Zirkusprojekt an der Grundschule Villa Kunterbunt

Am Samstag, den 28.09.2019, fand an der Villa Kunterbunt eine große Zirkusvorstellung der gesamten Schülerinnen und Schüler statt. Bereits im Vorfeld wurden die Lehrkräfte und Mitarbeiter des Fördervereins an einem pädagogischen Tag vom Zirkus ZapZarap in den verschiedenen Genres wie Akrobatik, Fakir, Clown oder Zauberei geschult, um die Kinder gut auf die Zirkusveranstaltung vorbereiten zu können. Zu Beginn der Projektwoche zeigten dann die Erwachsenen den Kindern die erlernten Kunststücke. Mit diesem Vorgeschmack konnten sich die Kinder in den anschließenden Workshops näher mit einigen Genres beschäftigen und sich dann endgültig einwählen.

Der große Zeltaufbau fand unter Mithilfe viele Eltern bereits am Sonntag, den 22.09 statt. Nach etwa 6 Stunden stand dann endlich das Zirkuszelt samt Inventar, welches für die Projektwoche die Kinder täglich begleiten sollte. An dieser Stelle möchte sich das Team der Villa Kunterbunt noch einmal für die vielen fleißigen Eltern bedanken, ohne die der Zeltaufbau nicht funktioniert hätte. Dass das Zirkusprojekt sehr professionell gestaltet wurde, zeigte die durchgehende Begleitung durch zwei Zirkuspädagogen sowie die technische und elektronische Ausstattung des Zirkuszelts.

Täglich übten die Kinder dann in ihren jeweiligen Gruppen ihre Kunststücke für die große Zirkusshow am Wochenende. Dabei wurden folgende Zirkusgenres bedient: Akrobatik, Fakir, Clown, Zauberei, Leiterakrobatik, Trapez, Kugel, Tüchertanz, Poischwingen, Feuer, Wuschmaschine und Gummietwist. Zusätzlich entwarfen die Kinder noch Plakate, die Eintrittskarten, Cover für die CDs und Buttons.

Das Schulfest fand dann am 28.09 statt: Da das Zirkuszelt nur Platz für ca. 300 Zuschauer bietet, wurden von Beginn an 2 Vorstellungen geplant. Umrahmt wurde das Zirkusprogramm von einem bunten Schulfest auf dem Schulgelände. Neben einer Tombola, einem Süßigkeitenstand, einer Hüpfburg und einer Luftballonkünstlerin gab es Kaffee, Kuchen und Hotdogs. Auch an dieser Stelle arbeitete die Elternschaft intensiv mit. Die ganze Zirkusaufführung wurde von Herrn Kreuther zusätzlich professionell aufgenommen und kann von den Kindern als Erinnerung käuflich erworben werden. 

zirkdo116

Weitere Bilder in der Phocagallery Zirkus 2019 (ca. 400 Bilder)

Zusätzliche Informationen