Adventsbasar an der Grundschule Villa Kunterbunt

Am vergangenen Freitag veranstaltete die Grundschule Villa Kunterbunt ihren traditionellen Adventsbasar. Nach der Begrüßung durch die Rektorin Frau Schmidt stimmten die Musiklehrkräfte Frau Reimer und Herr Möllenbruck die gesamte Schulgemeinde mit den Kindern auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Neben einzelnen Gesangsstücken präsentierten einige Kinder auch weihnachtliche Klavierstücke, zum Teil vierhändig. Nach diesen tollen musikalischen Beiträgen wurde der Basar offiziell eröffnet. Die Besucher konnten die unterschiedlichen Basteleien der Schülerinnen und Schüler erwerben – dies waren u.a. Christbaumanhänger, Teelichtständer und Wandschmuck. Zudem war auch für das leibliche Wohl der Schulgemeinde besorgt: Schoko-Fruchtspieße, Waffeln und Kuchen sowie Hotdogs und Brezeln wurden von Kindern und Eltern angeboten. In diesem Jahr hatte das Kollegium beschlossen, dass Getränke- und Speisestände sowie Bastelstände gemischt auf beiden Etagen der Schule verkauft werden sollten. Auf diese Weise wurde die Veranstaltung entzerrt und die Besucherinnen und Besucher konnten es sich an verschiedenen Orten gemütlich machen. Insgesamt war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Ein großer Dank geht hierbei vor allem auch an die Elternschaft sowie die vielen Schülerinnen und Schüler, die zum dem Gelingen des Festes einen großen Beitrag geleistet haben.

Advent2019

Zusätzliche Informationen