Villa Kunterbunt veranstaltet Bundesjugendspiele „Leichtathletik“

Kürzlich veranstaltete die Grundschule Villa Kunterbunt ihre Bundesjugendspiele „Leichtathletik. Die drei Kerndisziplinen Springen, Laufen und Werfen wurden dabei im Vorfeld fleißig von den Kindern trainiert. Während ein Jahrgang die 3 Stationen mit ihren Klassenlehrern absolvierten, wurde der andere Jahrgang bei der Spaßolympiade weiterhin sportlich gefordert. Verschiedene Stationen zur Geschicklichkeit oder Koordination wurden von weiteren Lehrkräften und vielen freiwilligen Eltern betreut. Insgesamt wurde es ein sehr gelungener Tag.

Die Gewinner einer Ehrenurkunde wurden dann vor der ganzen Schulgemeinde ausgezeichnet. Die höchste Punktzahl der Schule erreicht Maja, auf den 2. Platz kam Bojan vor Halisa (alle Kinder 4c). Zudem wurden alle Teilnehmer der Olympiade „Turnen“ und „Schwimmen“ geehrt, die die Schule bei den jeweiligen Wettkämpfen vertreten hatten.

10 00 38 Pro kl

Zusätzliche Informationen