Neue Pausenspielgeräte an der Villa Kunterbunt

Vor kurzem erhielt die Grundschule Villa Kunterbunt vom Schulträger – dem Main-Kinzig-Kreis - neue Spielgeräte für ihren Pausenhof. Ein Teil des ursprünglichen Pausenhofes wurde für den Bau einer Immobilie benötigt, sodass das Pausengelände etwas kleiner wurde und eine Rutsche wegfiel. Der Main-Kinzig-Kreis als Schulträger entschied sich deshalb, der Bischofsheimer Grundschule eine neue Schaukel- sowie eine Balancieranlage für die Schülerinnen und Schüler bereitszustellen.

Nach den Bauarbeiten mussten die Spielgeräte zunächst ruhen und konnten nun in der letzten Woche von den Kindern der Grundschule eingeweiht werden. Der Andrang zu den neuen Anlagen war entsprechend sehr hoch, sodass die Jungen und Mädchen teilweise längere Wartezeiten hinnehmen mussten. Die Viertklässler konnten dabei als tolle Vorbilder für ihre jüngeren Mitschülerinnen- und mitschüler fungieren und die Aufsichten unterstützen.

Spielg01

spielg02

Zusätzliche Informationen