Elternbrief Nummer 38                          Maintal, im Oktober 2013

Liebe Eltern der Grundschule Villa Kunterbunt,
in den vergangenen Wochen ist an unserer Schule viel passiert! Relativ zeitnah können Sie sich über die Ereignisse in der Pausenhalle informieren, denn die Bildpräsentation auf dem Pausenhallenbildschirm wird regelmäßig aktualisiert. Auch unsere Homepage www.grundschule-villakunterbunt.de halten wir stets aktuell. Dennoch wollen wir auch unser traditionell zu den Ferien erscheinendes Informationsschreiben für Eltern beibehalten, in dem Sie einen Überblick über alle wichtigen Ereignisse erhalten und sich über die anstehenden Termine nach den Herbstferien informieren können. Bei der Lektüre wünsche ich Ihnen viel Vergnügen!

Mit freundlichen Grüßen,        

Rektor S. Weidner      

(1)    Termine

Montag, 14.10.2013, bis Freitag, 25.10.2013: Herbstferien
Montag, 4.11.2013: Gesamtkonferenz
Donnerstag, 07.11.2013: Schulkonferenz / SEB-Sitzung (19:00 Uhr)
Dienstag, 19.11.2013: Schulinspektion (1.Tag)
Mittwoch, 20.11.2013: Schulinspektion (2.Tag)
Montag, 2.12.2013: Gesamtkonferenz
Freitag, 6.12.2013: Nikolausfest (ab 15:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr)
Dienstag, 17.12.2013: Siegerehrung Pausenliga
Mittwoch, 18.12.2013: Elterninfoabend Übergang von 4 nach 5 für die Klassen 4abc in Zusammenarbeit mit der EKS, WvSS und der AES, „Integreator“ und evtl. ehemaligen Eltern (19:00 Uhr)
Freitag, 20.12.2013: Am letzten Schultag vor den Ferien endet der Unterricht immer nach der 3. Stunde!
Montag, 23.12.2013, bis Freitag, 10.1.2014: Weihnachtsferien

Bitte bringen Sie Ihre privaten Termine mit den Ferienzeiten in Einklang!

(2)    Sicherheit und Gesundheit

Die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Kinder ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb hat das Kollegium der Grundschule Villa Kunterbunt in den Sommerferien (15.08.2013) an einer schulinternen Erste-Hilfe-Fortbildung „Erste Hilfe für Kinder“ teilgenommen. Am 30.09.2013 wurde diese Fortbildung schließlich durch eine Schulung zur Brandschutzhelferin bzw. zum Brandschutzhelfer ergänzt. Eine Feueralarmprobe fand schließlich am 09.10.2013 statt und ist sehr erfolgreich verlaufen. Die Kinder räumten sehr diszipliniert die Schule. Am Mittwoch, dem 28.08.2013, wurde die Grundschule Villa Kunterbunt eine „Leon-Hilfe-Insel“: Frau Kinderbeauftragte Böttcher überreichte uns den Leon-Aufkleber und informierte die Schülerinnen und Schüler von der Vorklasse bis zur Jahrgangsstufe 4 wie man sich im Notfall richtig verhält und Hilfe sucht. Zur Sicherheit gehört auch die Gesundheit! Daher freuen wir uns sehr, dass uns das Staatliche Schulamt am 08.10.2013 mit dem Teilzertifikat „Bewegung und Wahrnehmung“ ausgezeichnet hat. Die Grundschule Villa Kunterbunt hat an Qualifizierungs- und Beratungsangeboten teilgenommen sowie verschiedene Maßnahmen zur Förderung der Bewegung und Wahrnehmung an der Schule etabliert. In Anerkennung der erfolgreichen Arbeit und der gelungenen Verknüpfung von Schulentwicklung mit dem Prozess der Gesundheitsförderung wurde uns das Teilzertifikat verliehen. Für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Kinder ist also gesorgt.

(3)    Islamunterricht

 Mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 wurde an 27 hessischen Grundschulen mit der Einführung des bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterrichts begonnen. Auch die Grundschule Villa Kunterbunt gehört zu diesen Schulen – als einzige Schule im Main-Kinzig-Kreis! Frau Kultusministerin Nicola Beer bedankte sich bei uns, dass wir uns der bildungspolitischen Tragweite dieses Vorhabens bewusst sind und uns der Herausforderung gestellt haben. Bisher ist die Durchführung des Islamunterrichts erfolgreich verlaufen.

(4)    Aufregung bei den Kindern

Auch für Kinder aufregende Ereignisse fanden statt: Am 20.08.2013 warteten mit leuchtenden Augen und die Hände um die Schultüte gelegt 77 Schülerinnen und Schüler darauf, ihren ersten Tag mit ihrer neuen Klassenlehrerin verbringen zu dürfen und ab sofort viel Neues lernen zu können! Die Kinder haben sich inzwischen sehr gut bei uns eingelebt und dürfen sich nun auf ihre ersten Ferien freuen! Aufregung gab es auch bei den Kindern der Jahrgangsstufe 3, denn für sie begann die Pausenliga, ein sehr erfolgreiches Kooperationsprojekt der Grundschule Villa Kunterbunt mit der Eintracht Frankfurt. Nicht zuletzt war am 02.09.2013 für die Vorlaufkurskinder ein aufregender Tag: An diesem Tag begann ihre „Schulzeit“!

Zusätzliche Informationen